Zum Hauptmenü springen

Wechselbeschwerden hormonfrei behandeln

Heidi Kohl, diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester sowie Kräuterpädagogin, gibt wertvolle Tipps, praktische Anleitungen und Hilfen für das tägliche Frauenleben in den Wechseljahren. Dieser Lebensabschnitt bringt für manche Frauen große Veränderungen mit sich. Es sind erfahrungsgemäß nicht nur körperliche Beschwerden, mit denen Frauen zu kämpfen haben, sondern auch psychische Probleme führen im Alltag und in der Partnerschaft zu großen Herausforderungen. Dieser Vortrag hilft, den eigenen Körper besser verstehen zu lernen und die Wechseljahre mit natürlichen Heilmitteln besser zu bewältigen.

Am 19.05. mit Beginn um 15:00 Uhr wird dazu ergänzend ein Soja- und Tofukochkurs angeboten.

Ort:
Bäckerweg 12
Deutschlandsberg

Referentin:
Heidi Kohl | DGKS

Kosten:
Unkostenbeitrag erbeten!

Anmeldung:
0676 833 221 631 - Mag. Rosemarie Krasser
www.llg.at

Termin 1:

Donnerstag, 09. Mai 2019, 19.00-20.30 Uhr

Frauenkräuter für die Zeit vor, während und nach den Wechseljahren

iCal
Termin 2:

Sonntag, 19. Mai 2019, 15.00-18.00 Uhr

Kochen mit Soja und Tofu

Asiatische Frauen kennen das Problem der Beschwerden in den Wechseljahren nicht. Eines ihrer Geheimnisse ist der Verzehr von Soja und Tofu. In Japan gibt es so viele Tofureien wie es bei uns Metzgereien gibt.

Soja ist eines der Lebensmittel, das wertvolle Phytoöstrogene enthält und für die Frau in den Wechseljahren unverzichtbar ist.

Lernen Sie in diesem Kochkurs, wie vielseitig man die Sojabohne verwenden kann, welche schmackhaften Gerichte Sie mit Tofu und Soja zubereiten können und bringen Sie Abwechslung in Ihren Küchenalltag!

iCal

Anmeldung:
Zum Anmeldeformular

Veranstalter:
Standort Deutschlandsberg