Zum Hauptmenü springen

Gelassen im Stress

Stress stellt eines der bedeutendsten Gesundheitsrisiken unserer Zeit dar. Gesellschaftliche Verhältnisse, individuelle Erlebnis- und Verhaltensweisen sowie biologische Prozesse sind aufs Engste miteinander verknüpft und prägen die Art, wie wir unseren Stress erleben. Darum erfordert Stress eine ganzheitliche Betrachtungsweise aus unterschiedlichen Perspektiven, um ein effektives Handeln gegen Stress (coping) zu ermöglichen.

Der Vortrag versucht, zentrale Aspekte des Stressgeschehens zu verdeutlichen und dazu Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen, und Sie dazu zu ermuntern, Ihren eigenen individuellen Weg zu einem gelassenen und gesunden Umgang mit Stressbelastungen in Beruf und Alltag zu finden. Wir sind nicht Opfer belastender Verhältnisse, denen wir hilflos ausgeliefert sind, sondern jeder Einzelne verfügt über äußere und innere Freiräume, Entscheidungsmöglichkeiten und Handlungsspielräume, um trotz bestehender äußerer Belastungen für das eigene körperliche und seelische Wohlbefinden zu sorgen.

Ort:
Seminarraum der LLG
Rohrbach 11
6850 Dornbirn

Referent:
Daniel Herzog
Psychosozialer Berater, (M.A., M.Th., SGfB, ACC)

Kosten:
Unkostenbeitrag erbeten!

Information:
0676 833 222 34 / Michael Spät

Datum:
Samstag, 28. Oktober 2017, 19.00-20.30 Uhr

iCal

Veranstalter:
Standort Dornbirn